Radiorollenspiel: Die letzte Etappe

Langsam geht es beim Crowdfunding-Projekt vom Radiorollenspiel dem Ende entgegen. Am 4. April fehlten noch rund 2.000 Euro, jetzt 4 Tage später fehlen noch knapp 900 Euro. Ihr habt noch bis Sonntag Zeit, dem Projekt hier zum Erfolg zu verhelfen.

Außerdem gibt es zwei neue Videos: Die Verzeiflung hat schon dazu geführt, dass die “Radikalen Rollenspiel-Radiospieler” (RRR) eine Geisel genommen haben.



Im zweiten Video haben Marcus und Mats zwei Fragen beantwortet: Zum einen wird das Drehbuch und der Mitschnitt zur Sendung unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht, zum anderen wird nochmal der Unterschied zwischen dem Radiorollenspiel und einem Pen-&-Paper-Rollenspiel erklärt.

Radiorollenspiel unterstützen

Dieser Beitrag wurde unter Radiohörspiele, Radiorollenspiel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.