Kosmos-Verlag übernimmt United Soft Media (USM)

USM dürfte einigen bekannt sein, hier sind schon einige PC-Spiele und Smartphone-Apps zu Kosmos-Produkten erschienen. Zum Beispiel die PC-Spiele und Zentrale-App der Die drei ???, auch die erste Auflage der Die drei ??? Kids-Hörspiele kamen ebenfalls von USM, bevor die Serie zu EUROPA ging und dort mit neuen Sprechern neu aufgelegt wurde.

Jetzt hat Kosmos USM rückwirkend zum 1.1.2013 übernommen. Der Grund ist naheliegend: Kosmos will mit USM weiter in den Digitalbereich vorstoßen. Als Beispiel werden Smartphone-Apps zur Ergänzung von Brettspielen genannt.

Auch Hörbücher und Hörspiele sollen weiter produziert werden, nach der Abgabe der Die drei ??? Kids hat USM beispielsweise Das wilde Pack, Die Feriendetektive und Sternenschweif als Hörspiele umgesetzt. Bei den Hörbüchern gibt es derzeit lediglich Pumuckl-Geschichten und eine Svea-Andersson-Krimi-Reihe.

Für uns wird sich erstmal nicht viel ändern, die EUROPA-Hörspiele verbleiben wohl bei EUROPA. Spannend wird also nur, ob USM und Kosmos durch die Übernahme auch wirklich an neuen Dingen entwickeln und diese auf den Markt brinen werden. Eine Brettspiel-App klingt auf den ersten Blick aber auch nicht gerade innovativ. Mal abwarten.

Die Pressemitteilung (PDF) im Wortlaut:

Kosmos Verlag übernimmt USM

München, 4. Februar 2013 – Am vergangenen Montag wurde die Übernahme der Mehrheitsanteile an der United Soft Media Verlag GmbH (USM) durch die Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG (Kosmos Verlag) offiziell. Der Kosmos Verlag wird damit rückwirkend zum 1. Januar 2013 Hauptgesellschafter von USM.

Mit dem Wechsel innerhalb der Verlagsgruppe vom bisherigen Mehrheitseigner, den Buchverlagen LangenMüller Herbig nymphenburger terra magica, zum Kosmos Verlag, vollzieht USM einen logischen Schritt. Bereits seit vielen Jahren besteht eine starke Kooperation zwischen den beiden Verlagen in vielen Bereichen der Geschäftstätigkeit, so beispielsweise in den Bereichen Lizenzen und Vertrieb. USM setzte in den letzten Jahren bereits sehr erfolgreich Kosmos-Marken wie Die Siedler von Catan, Keltis oder Sternenschweif für digitale und multimediale Plattformen um und unterstützte Kosmos bei der Umsetzung von Apps. Der Zusammenschluss soll nun, durch die engere Zusammenarbeit in weiteren Unternehmensbereichen, eine zusätzliche Stärkung der gemeinsamen Marken forcieren.

Mit der Übernahme setzt der Kosmos Verlag ein Zeichen für die zukunftsorientierte Verlagsausrichtung und stellt sich den stetig wandelnden Marktanforderungen, insbesondere in Bezug auf die fortschreitende Digitalisierung in den Geschäftsbereichen Bücher und Spielware. So wird USM in Zukunft die Entwicklung aller digitalen Kosmos-Titel übernehmen. Geplant sind Buch- und Brettspielumsetzungen aber auch Apps, die die Kosmos-Brettspiele ergänzen und den Spielern zusätzlichen Mehrwert bieten werden. Auch im Bereich Hörspiel wird USM weiterhin geeignete Kinder- und Jugendbuchreihen aus dem Hause Kosmos in unterhaltsame Hörbücher verwandeln.

„Die Übernahme ist ein logischer Schritt in der strategischen Ausrichtung der Verlagsgruppe und bringt die gemeinsamen Markenprodukte zusammen. Durch die Bündelung der Kräfte werden zahlreiche positive Synergieeffekte entstehen.“, so USM-Geschäftsführer Kurt Tomaszewski.

Dieser Beitrag wurde unter Hörbücher, Hörspiele, News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.