TKKG: Folge 1-99 zukünftig nur noch als Download

EUROPA will sich von der Nachproduktion der ersten 99 Folgen von TKKG entledigen. Diese wird es zukünftig nämlich nur noch digital zu kaufen geben, die CD-Restbestände werden derzeit im EUROPA-Shop ausverkauft. Auf der EUROPA-Seite heißt es:

Die beliebten Detektivgeschichten von TKKG gibt es seit mehr als 30 Jahren und erfreuen sich nach wie vor höchster Beliebtheit. Am 15.02.2013 erscheint bereits die Neuheit Folge 181 mit dem Titel “Der vertauschte Koffer”. Für die Kinder-Kernzielgruppe sind vor allem die aktuellen Folgen interessant. Insofern konzentriert sich die zukünftige Vermarktung vor allem auf diese Folgen. Die für die Erwachsenen Zielgruppe relevanten ersten Folgen (1-99) wird es nach Ausverkauf der CD Bestände in Zukunft nur noch digital verfügbar geben. Diese Vorgehensweise bezieht sich nur auf die Serie TKKG.

Diese Nachricht kommt überraschend. Verkaufen sich die alten Folgen nicht mehr gut genug? Will man das Geld für Nachpressungen sparen? Wie so oft bei EUROPA-Statements gibt es nur einen oberflächlichen Grund, der Raum für viele Spekulationen lässt.

Diese finden sich beispielsweise im Thread vom TKKG-Board, wo die Neuigkeit überwiegend negativ aufgenommen wird. Spekuliert wird über zu hohe Lagerkosten für die unverkauften CDs oder ob sich EUROPA den Cover-Relaunch der alten Folgen wortwörtlich sparen will. Eine weitere Theorie ist, dass sich EUROPA von den alten Folgen vielleicht wegen anhaltenden Rassismus-Vorwürfen verabschieden will. Für letzteres könnte sprechen, dass die ersten TKKG-Folgen laut der Ankündigung nur noch für Erwachsene als Zielgruppe vorgesehen sind.

Natürlich versucht EUROPA im obrigen Statement zu beschwichtigen, dass diese Änderung nur TKKG trifft. Doch eigentlich ist es schon der zweite Fall: Bereits seit letztem Jahr werden die “Die Originale” nur noch als Download veröffentlicht, weil es nicht genug Verkäufe gibt. Dies wurde jedoch nicht groß angekündigt, sondern still und heimlich nach ein paar Nachfragen in einem Kommentar bei Facebook geäußert.

Man kann nur hoffen, dass die Download-only-Keule nicht noch weitere Teile von EUROPA-Serien trifft. Download hin oder her – die meisten Fans legen immernoch Wert auf ein haptisches Produkt, eine MC oder CD mit schönem Cover, die sie ins Regal stellen können und in den Kassetten-/CD-Player einlegen können. Ein USB-Stick im Regal ist nichts für Sammler.

Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, News, TKKG abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu TKKG: Folge 1-99 zukünftig nur noch als Download

  1. Nasendackel sagt:

    Liebe als Download als einen Umschnitt.

  2. christian sagt:

    @Nasendackel: Klar, besser als nichts. Aber ich glaube kaum, dass sich EUROPA die Mühe machen würde und Folgen umschneiden würde, dafür sind die bisherigen Versionen auch schon in zu großem Umlauf.

  3. minuho sagt:

    Finde es ein Unding, dass die älteren TKKG-Folgen unter 100 nich mehr bei Google Playstore per Download zu kaufen gibt. Gerade als späterer Neueinsteiger möchte man die frühen Folgen auch hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.