Montag: Hatch will heiraten auf DRadio Kultur

Das Deutschlandradio Kultur sendet am Montag wieder eine Folge von Professor van Dusen. Diesmal ist es Folge 20 “Hatch will heiraten”:

Professor van Dusen und sein Assistent Hutchinson Hatch sind an Bord des Passagierdampfers “Ormuz”. Hier lernt Hatch eine junge charmante Dame kennen. Sie stellt sich als Miss Apex vor. Hatch findet heraus, dass es sich um Prinzessin Lascaris handelt, die aus einer uralten, mit dem Königshaus verwandten ruritanischen Familie stammt.

Die Prinzessin befindet sich auf der Flucht. Noch an Bord will sie ihren Liebhaber, Graf Baratoro, heiraten. Als dieser erfährt, dass königliche Geheimagenten auf dem Schiff sind, sieht er sein Leben bedroht und gibt der Prinzessin den Laufpass.

Hatch sieht nun die Chance seines Lebens. Professor van Dusen indes setzt die Vorgänge und Ereignisse nach den Gesetzen der Logik zu einem Fall zusammen.

Das klingt doch super und wer die Denkmaschine kennt, der sollte unbedingt einschalten.

Mit dabei sind unter anderem Friedrich W. Bauschulte, Klaus Herm und Karin Grüger. Die Aufnahme stammt von 1981 und geht 49:55 Minuten lang.

Termin: Montag, 7. Mai, 21:33 Uhr auf Deutschlandradio Kultur

Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, News, Professor van Dusen, Termine abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.