Kindle Unlimited: Demnächst Hörbuch-Flatrate bei Amazon?

Amazon testet derzeit “Kindle Unlimited”: Für 9,99 US-Dollar pro Monat gibt es eine Flatrate für Amazons E-Book-Reader Kindle. Natürlich wird es die Flatrate erstmal nur in den USA geben, ähnlich wie bei Amazon AutoRip. Wie dem “Listen and Take the Story with You”-Banner auf der noch im Google-Cache abrufbaren Seite zu entnehmen ist, soll es neben E-Books auch Hörbücher geben – der Link führt auf den Filter “Books with Narration in Kindle Unlimited”.

screenshot-amazon-kindle-unlimited-640x189

Gemeint ist damit wohl die “Whispersync for Voice”-Funktion, mit der man zwischen E-Book und der Hörbuch-Fassung wechseln kann. Das funktioniert allerdings nur bei Hörbüchern, die auch bei der Amazon-Tochter Audible erhältlich sind. Im Blog von Audible wurde die Funktion im letzten Jahr so erklärt:

Man liest ein eBook auf seinem Amazon Kindle und hat das passende Hörbuch von Audible dazu. Verlässt man nun das Haus, kann man das Hörbuch in der Audible-App direkt von der Leseposition aus starten, auf der man auf dem Kindle zuletzt war.

Damit dürften sich Hörbuch-Fans auf die Flatrate freuen, kosten E-Books doch oftmals weniger als das Hörbuch. Zu beachten ist jedoch, dass manche Hörbücher gekürzt und E-Books meistens ungekürzt sind.

Wann die Flatrate nach Deutschland kommt und ob sie nicht nach dem Test vielleicht sogar wieder auf Eis gelegt wird, bleibt abzuwarten. Ebenso offen ist die Reaktion der Buch- und Hörbuch-Verlage, die über die Flaterate sicherlich alles andere als erfreut sein werden.

(via Caschy / Screenshot: amazon.com-Seite im Google-Cache)

Dieser Beitrag wurde unter Hörbücher, News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.