Montag: Ufos über Professor van Dusen im Radio

Das Deutschlandradio Kultur strahlt mal wieder eine Folge von Professor van Dusen aus. Diesmal die Folge “Ufos über Professor van Dusen”, produziert 1994. Die Inhaltsangabe:

Juli 1902: Professor van Dusen und Hatch sind unterwegs zum Yellowstone Nationalpark. Im Zug lernt Chronist und Reporter Hutchinson Hatch die junge Witwe Louella Darby kennen. Sie berichtet von mysteriösen Luftschiffen, die man in der Nähe der Stadt Twin Peaks über der Grizzly-Schlucht gesehen habe. Van Dusen und Hatch wollen wissen, was es mit dem Phänomen auf sich hat und begeben sich in die Grizzly-Schlucht, in der nach Aussage des Sheriffs schon vier Menschen verschwunden sind. Hatch wird niedergeschlagen und entführt. Der berühmte Kriminologe ahnt, dass Hatch für die Täter von Interesse ist, weil er als Reporter für den Daily New Yorker arbeitet. So können sie mit ihrem Anliegen die Öffentlichkeit erreichen.


Unter den Gastsprechern ist der bekannte Helmut Krauss zu hören. Da die Folge zum Ende der Reihe entstanden ist, wird es wohl noch lange dauern, bis sie auf CD erscheint – falls es überhaupt dazu kommt. Also: Einschalten! 😉

Ufos über Professor van Dusen (DLR 1994, 54 Minuten)
Deutschlandradio Kultur
Montag, 20. Januar 2014, 21:33 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, News, Professor van Dusen, Radiohörspiele, Termine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.