PhonoPhobia: Merchandising von The Merch Republic

Dass EUROPA die Gunst der Stunde nutzen wird und auf der PhonoPhobia-Livetour wieder Merchandising anbieten wird, dürfte wohl wenig überraschen. Schließlich wurde in den letzten Jahren mit T-Shirts, Badetüchern, Müslischalen, Kaffeetassen, Magneten und vielem mehr schon einiges an Merchandising auf den Markt geworfen.

Wie musikmarkt.de berichtet, kooperiert Sony Music nun für die Livetour mit dem Merchandising-Anbieter The Merch Republic. Neben Corinna Wodrich arbeiten auch Elisa Linnemann und Daniel Kamps (alle drei von Sony Music) zusammen mit der Merchandising-Firma an einer “Kollektion”, genaueres wird nicht genannt.

Wie es sich für eine Kooperationsankündigung gehört, klopfen sich beide Unternehmen gegenseitig auf die Schulter. Daniel Kamps, Director Live Entertainment Sony Music:

Mit Karsten und The Merch Republic haben wir den idealen Partner für das Live-Merchandise der ‘Die drei ???’ gefunden. Super Qualität der Produkte, extreme Flexibilität in der Planung und optimale Betreuung vor und hinter den Kulissen – da passt einfach alles!

Karsten Lutz, Geschäftsführer The Merch Republic:

Ich freue mich sehr über das Vertrauen von Daniel und dem ‘Die drei ???’-Team vom Label Europa. Das ist eine sehr große und sehr anspruchsvolle Tour, ich kann es kaum erwarten, dass es endlich los geht!

The Merch Republic betreibt unter anderem den Shop des Fußballmagazins “11 Freunde”, dort gibt es neben T-Shirts, Hoodies, Tassen, iPhone-Hüllen, Quartett-Spiel und Brettchen auch Lätzchen und Babystrampler. Da kann man nur hoffen, dass die Kollektion der Die drei ??? nicht ganz so üppig ausfällt – schließlich ist die Hörspielserie kein Fußballverein.

Dieser Beitrag wurde unter Die drei ???, Hörspiele, News abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.