In zwei Stunden: Vollplaybacktheater Live [UPDATE]

Heute um ca. 19:30 Uhr startet der Livestream zum (vorerst?) letzten Auftritt des Vollplaybacktheaters. Zur Einstimmung gibt es eine Pressemitteilung, einen Newseintrag bei MyVideo und Aufbau-Fotos auf Facebook: Vor dem Aufbau, schweres Gerät, Bühnen-Unterbau, fertiger Unterbau, halbfertige Bühne, fertige Bühne, VPT-Equipment und die erste Kamera. Ebenfalls bei Facebok gibt es ein Fotoset vom VPT.

Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, wie man den Livestream ordentlich abspeichern kann. Es gibt zwar Programme mit dem man den Bildschirm-Inhalt aufnehmen kann, die erfordern aber auch entsprechende Rechner-Power und eine möglichst freie Festplatte, denn bei geplanten 2,5 Stunden kommen schnell mehrere Gigabyte an Rohmaterial zusammen.

Dazu kommt noch, dass auch der Livestream selbst wohl einen hohen CPU-Verbrauch haben wird. Jedenfalls habe ich das festgestellt als ich testweise ein paar Videos der Sportfreunde Stiller angesehen habe. Der damalige Livestream über Muzu.tv war da nicht so Ressourcen-hungrig. Einen offiziellen Mitschnitt von EUROPA wird es vermutlich nicht geben.

Eine Audio-Aufzeichnung geht relativ problemlos, aber beim VPT ist ja gerade das (Bühnen-)Bild entscheidend. Tipps und Links zu Mitschnitten nehme ich auch gerne anonym an. Während der Veranstaltung werde ich wahrscheinlich etwas twittern.

UPDATE: Hashtag für Twitter ist #vptlive, auf hoernerd.de habe ich ein Twitterwidget in die Sidebar gepackt.

Dieser Beitrag wurde unter Die drei ???, Hörspiele, John Sinclair, John Sinclair Classics, News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.