Captain Future (4) Nerven aus Stahl

cf_cd_return_booklet_V13.indd(Original-Größe)

Story

Grag, der Roboter, glaubt eine Depression zu haben. Captain Future versucht seinem eisernen Freund zu helfen und schickt ihn auf eine Reise zum Mond Dis, auf dem die Verlademaschinen seit Tagen nicht mehr richtig arbeiten. Grag bemerkt sofort, dass auf dem Mond etwas nicht stimmt. Und so beginnt er dem Treiben auf die Spur zu kommen und muss beweisen, dass seine Nerven mehr aushalten, als Stahlangriffe. Viel mehr …

Kritik

Die Geschichte wird aus der Perspektive von Greg erzählt, der ein Minderwertigkeitskomplex hat und sogar einen Schwächeanfall bekommt. Erst durch seine eigene Mission besiegt er sein Komplex. Ein schönes Highlight in der Folge ist der Besuch von Greg beim Psychiater.

Bei den Sprechern gibt es gewohnt gute Qualität zu hören. Überwiegend hört man natürlich Friedrich Georg Beckhaus als Greg, doch auch Nebenrollen wie Kerstin Draeger als überraschte Empfangsdame und Santjago Ziesmer als Professor überzeugen. Sehr positiv ist, dass im Gegensatz zu den ersten Folgen die inszinierte Lesung nicht mehr so stark merkbar ist.

Fazit

Diese Folge bringt etwas Abwechslung in die Reihe, außerdem gibt es ein spannendes Finale. Definitiv eine Empfehlung für Captain-Future-Fans.

Details
Sprecherliste:
– Erzähler: Helmut Krauss
– Captain Future: Hans-Jürgen Dittberner
– Simon Wright: Jochen Schröder
– Grag: Friedrich Georg Beckhaus
– Otto: Wolfgang Völz
– Prof. Parker: Dieter Knust
– Ansager: Robert Missler
– Empfangsdame: Kerstin Draeger
– Machs: Tom Steinbrecher, Detlef Tams, Sven Matthias, Thomas Tippner
– Dr. Hollis Gordon: Santjago Ziesmer
– Roger: Mark Bremer

Credits:
– Buchvorlage: Edmond Hamilton
– Übersetzung: Frauke Lengermann
– Buch: Thomas Tippner
– Musik: Christian Bruhn, Sebastian Pobot
– Produktion und Regie: Sebastian Pobot
– Zusätzliche Aufnahme-Regie: Thomas Tippner, Patrick Holtheuer
– Schnitt: Patrick Holtheuer

Daten:
– Art: Insziniertes Hörbuch
– ISBN: 9783943166187
– Länge: 77:02 Minuten (15 Tracks)
– Preis: 9,90 € (1 CD)
– Verlag: Highscore Music
– VÖ-Datum: 14.09.2012

Dieser Beitrag wurde unter Captain Future, Hörspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.