ARD Radio Tatort (59) Chicken Highway

Was hat der Mord an dem Hamburger Tierarzt Jens Thomae mit illegalen Antibiotika-Lieferungen aus Holland an Massentierzüchter im Emsland zu tun? Breuer und Garthmann decken dunkle Geschäfte am “Chicken Highway” auf.

Wie in Vorahnung wieder ein Tatort, der etwas anders erzählt wird. Kommissarin Bettina Breuer führt nämlich ein Tonband-Protokoll über den Fall, bei dem sie hin und wieder auch ihre Gedanken über Orte und Personen festhält. Beispiel:

Die Kellnerin im Gasthof erzählt, dass kaum noch Touristen kommen. Der Mega-Schlachthof mit seinem Stacheldraht schreckt sie ab. Sieht ja auch scheiße aus, das Ding, wie Guantanamo. (Pause) Ähm, okay, das letzte löschen wir.

Das Thema Massentierhaltung bei Hühnern ist gut umgesetzt. Auch bei den Sprechern gibt es nichts zu meckern, mit beispielsweise Fabian Busch, Laura Maire und Traudel Sperber sind einige gute Schauspieler an Board. Musik und Effekte passen.

Es gibt auch mehrere Parallelen zur Realität, so heißt der Schlachthof “Wiesengarten Geflügelkontor AG”, was an die Wiesenhof Geflügelkontor GmbH erinnert. Den Namen des fiktiven Ortes Schlömen hat man sich wohl in Bayern ausgeliehen.

Auch die Initiative “Free Chicken” gibt es wirklich, sie unterstützt eine Bürgerinitiative in Wietze, die sich gegen den im September 2011 eröffeneten Geflügelschlachthof in Wietze einsetzt. Der Mordfall und die politische Verstrickung wiederum scheint Fiktion zu sein. Diese Vermischung von Fiktion und Tatsachen erinnert an Offenbarung 23.

Fazit

Die Charaktere wirken recht stereotypisch (wie die für die Lobby arbeitende Politikerin oder die radikalen Tierschützer), dennoch ist Chicken Highway ein guter unterhaltsamer Polit-Krimi. Die Anlehnungen an reale Gegebenheiten lassen den Fall realistischer wirken.

Die Folge ist noch bis zum 14. Januar 2013, 23 Uhr, als Download verfügbar:

MP3-Download (50 MB)

Details
Sprecherliste:
– Bettina Breuer: Sandra Borgmann
– Jac Garthmann: Martin Reinke
– Frank Großklaus: Michael Prelle
– Karin Scholz: Nina Kronjäger
– Willem van der Toren: Joscha Hennigsen
– Larissa Petkowa: Lydia Stäubli
– Sabine Guthmuth: Annika Martens
– Martin Jahn: Fabian Busch
– Josef Schade: Tristan Seith
– Julia Sendler: Laura Maire
– Apothekerin: Beate Rysopp
– Ärztin: Traudel Sperber
– Lutz Rüdesheimer: Christian Redl
– Hans Steiner: Frank Jordan
– Stimme Anrufbeantworter: Dagmar Titz
– Lautsprecherdurchsage: Ilka Bartels
– Passant: Sven Stricker
– An- und Absage: Beate Rysopp

Credits:
– Buch: Elisabeth Herrmann
– Realisation: Gerd-Ulrich Poggensee, Nicole Graul
– Regie: Sven Stricker
– Regieassistenz: Ilka Bartels
– Produktion: NDR, 2012.

Dieser Beitrag wurde unter ARD Radio Tatort, News, Radiohörspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.