Die Arwinger (3) Gewissensbisse

Story

Johann Torn hat sich seinen großen Traum erfüllt und ist in die geheime Bruderschaft der Arwinger aufgenommmen worden. Aber der Ernst des Piratendaseins holt ihn ein, als er Farbe bekennen muss. Schlägereien, Brutalität und Tod sind in der rauen Welt eines Seeräubers an der Tagesordnung. Ist Johann bereit, alles zu tun, um zur Mannschaft gehören oder kann er sich und seine Ideale behaupten?

Kritik

Die Geschichte ist gut geworden, sie knüpft an der vorigen Folge an und erzählt, wie Torn in Bedrängnis kommt, als er als Nachfolger seines Vaters und auch als Arwinger Töten soll. Torn hat Angst vor dem Töten, er fühlt sich schon schlecht, als er beim Geld eintreiben Ariane schlägt. Dieser Gewissenskonflikt wird gut rübergebracht.

Die Sprecher sind ebenfalls wieder durchweg gut und überzeugen. Die Effekte und Musik sind passend zur Atmosphäre.

Eine ganz besondere Sache hat man sich beim Booklet ausgedacht: Hier gibt es eine zusammengefaltete historisch-aussehende Karte, auf der die Gegend zu sehen ist, in der die Arwinger-Geschichten spielen. Das finde ich mal originell, sowas habe ich noch bei keiner anderen Hörspielserie gesehen.

Fazit

Eine tolle Fortführung der Piraten-Geschichte um Johann Torn. Die Karte im Booklet ist eine originelle Idee.

Der vierte Teil “Hinter verschlossenen Türen” ist bereits bei Amazon vorbestellbar.

Details
Sprecherliste:
– Johann Torn: Martin Sabel
– Kerkermeister: Ulrich Bähnk
– Lennart, die Kerkerwache: Cem Ali Gültekin
– Richter: Lars Ceglecki
– Stadtrat: Janis Zaurins
– Leif Nielsen: Stephan Schad
– Portugiese: Francisco Soria Vega
– Einauge / Gisbert Andresen: Frank Dudden
– Olaf Krummhals: Broder Zimmermann
– Hans Bredeken: Jan-Peter Petersen
– Blutsäufer: Robert Kotulla
– Pater Ignatius: Sönke Städtler
– Amme: Annabelle Krieg
– Vater Torn: Matthias Pantel
– Ariane: Nela Schmitz
– Hausmagd Radegunde: Manuela Bäcker
– Amtsmann Witthaus: Rainer Wolke
– Hildburg Schröter: Ann Christin Ahle
– Amtsmann Heinze: Guido Maria Kober

Credits:
– Buch: Erik Fehlbaum
– Regie und Musik: Michael Reffi
– Illustration und Artwork: Alexander von Wieding

Daten:
– Art: Hörspiel
– ISBN: 9783981487435
– Länge: 44:32 Minuten (13 Tracks)
– Preis: 9,90 € (1 CD)
– Verlag: Asgard
– VÖ-Datum: 20.06.2012

Dieser Beitrag wurde unter Die Arwinger, Hörspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.