Sherlock Holmes (5) Die Affenfrau

Story

Zum Entsetzen von Mrs. Hudson stellen sich eines Tages die sicherlich außergewöhnlichsten Auftraggeber in der Baker Street 221 B ein, die es je gab. Der Fall, den sie Sherlock Holmes zur Aufklärung übertragen, steht ihrem befremdlichen Aussehen in nichts nach …

Kritik

Der Anfang ist recht erheiternd, denn Holmes feixt mit Watson rum und hat mal wieder einige Tricks auf Lager. Beim Abholen des Hundes Toby erinnert sich Watson an den Fall “Das Zeichen der Vier”. Ansonsten ist die Geschichte gut, wenn auch hier wieder etwa ab der Mitte der Folge für den Hörer fest steht, wer dahinter steckt. Trotzdem gibt es am Ende noch ein paar Sachen aufzulösen.

Die Sprecher sind okay, besonders Joachim Tennstedt und Detlef Bierstedt agieren gut miteinander. Bei den Effekten kommt wahre Zirkusstimmung auf, sehr schön gemacht.

Fazit

Holmes und Watson als tolles Dreamteam in einem wahrlich haarsträubenden Fall. Das ist durchaus eine Empfehlung wert.

Details
Sprecherliste:
– Sherlock Holmes: Joachim Tennstedt
– Dr. John Watson: Detlef Bierstedt
– Mrs. Hudson: Regina Lemnitz
– Nicodemus: Dirk Petrick
– Prinzessin Marietta: Daniela Reidies
– Zenora Pastrana: Susanne Tremper
– Leonard: Matthias Keller
– Elvira: Ingrid van Bergen
– Valerie Hudson: Susanne Uhlen
– Violet Hudson: Hildegard Meier
– Mr. Sherman: Lothar Didjurgis
– J. Marx: Rolf Berg
– Frederick Treves: Horst Naumann
– Joseph Merrick: Patrick Wolff

Credits:
– Buch: Marc Gruppe
– Produktion und Regie: Stephan Bosenius, Marc Gruppe
– Illustrationen: Firuz Askin
– Layout: Alice Kaiser

Daten:
– Art: Hörspiel
– ISBN: 9783785746431
– Länge: 75:53 Minuten (13 Tracks)
– Preis: 8,99 € (1 CD)
– Verlag: Titania Medien
– VÖ-Datum: 18.05.2012

Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, Sherlock Holmes abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Sherlock Holmes (5) Die Affenfrau

  1. Pingback: Sherlock Holmes (6) Spurlos verschwunden | hoernerd.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.