Generation Doof – Wie blöd sind wir eigentlich?

Story

Niklas glaubt, der Dreisatz wäre eine olympische Disziplin.
Latoya kennt drei skandinavische Länder: Schweden, Holland und Nordpol.
Und Tamara-Michelle hält den Bundestag für einen Feiertag.
Einzelfälle? Mitnichten. Eine ganze Generation scheint zu verblöden. Der Staatsanwalt von nebenan erzieht seine Kinder mit der Spielkonsole. Germanistikstudenten sind der deutschen Sprache nicht mehr mächtig. Eine Karriere als Popstar erscheint dem Bäckerlehrling verlockender als eine solide Ausbildung.
Dieses Buch geht der Frage auf den Grund, wie es wirklich um die Mütter, Väter und Bundeskanzler von morgen steht. Geschrieben haben es zwei Autoren, die mit der Generation Doof per Du sind. Denn es ist ihre eigene.

Kritik

Verblöden wir immer mehr? Das ist eine spannende Frage, der hier nachgegangen wird. Es gibt witzige Beispiele und obwohl das Hörbuch von 2008 stammt, ist es immernoch Zeitgemäß: Bildungsfernsehen findet man immernoch nur im Nachtprogramm versteckt, während der Abend mit Topmodels und Scripted Reality ausgestattet ist.

Die Frage selbst, “Wie blöd sind wir eigentlich?”, wird aber nicht beantwortet. Und das Hörbuch bleibt einem auch schuldig, was man gegen eine solche Entwicklung tun könnte, somit ist das Hörbuch nur eine Reflektion.

Christoph Biemann, der mit dem grünen Pullover aus der “Sendung mit der Maus”, liest das Hörbuch gut. Er könnte durchaus öfters Hörbücher einsprechen. Die musikalische Untermalung ist passend und zurückhaltend, wie es bei einem Hörbuch sein sollte.

Fazit

Lustiges und reflektierendes Hörbuch über die “Generation Doof”.

Details
Credits:
– Buch: Stefan Bonner, Anne Weiss
– Sprecher: Christoph Biemann
– Redaktion: Natascha Blotzki
– Musik: Michael Marianetti
– Produktion: Marc Sieper
– Regie: Kathrin Weick
– Schnitt und Mastering: Johann Niegl

Daten:
– Art: Bearbeitete Fassung
– ISBN: 9783785733615
– Länge: ca. 129 Minuten (21 Tracks)
– Preis: 14,99 € (2 CDs)
– Verlag: Lübbe Audio
– VÖ-Datum: 15.04.2008

Dieser Beitrag wurde unter Hörbücher abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.