John Sinclair (73) Die Werwolf-Elite (Teil 1 von 2)

Story

Eine Vollmondnacht in Stanmore nahe London. Die kleine Debbie kann nicht schlafen und schleicht sich ins Wohnzimmer. Durch die Scheibe sieht sie etwas Seltsames, Schwarzes auf der Terrasse liegen. Als Debbie hinaustritt, wird sie von dem grauenhaften, knurrenden Ding angefallen. Ein Werwolf! Und er ist nur der Erste. Denn die Königin der Wölfe schickt sich an, ihre gesamt Armee in die alles entscheidende Schlacht zu schicken …

Kritik

Die Geschichte ist soweit gut, neben den Werwölfen wird auch Jane wieder aufgegriffen: Sinclair ist enttäuscht darüber, dass Glenda Perkins während Sinclairs letzten beiden Fällen wenig über Janes Verbleib herausfinden konnte.

Mit “John? Mach’s dir selbst!” wird man dann auch nochmal daran erinnert, dass John Sinclair keine Kinderserie ist. Am Ende des ersten Teiles steckt Sinclair wieder in argen Schwierigkeiten.

Von den Sprechern ist besonders Peter Weis als langjähriger Constabler mal wieder super. Die Erzählerin Alexandra Lange-Baehr ist diesmal besser, aber Gruselstimmung will da einfach nicht aufkommen. Die Effekte sind soweit in Ordnung.

Fazit

Eine gute Sinclair-Folge mit einem kleinem Cliffhanger.

Details
Sprecherliste:
– John Sinclair: Frank Glaubrecht
– Suko: Martin May
– Erzählerin: Alexandra Lange-Baehr
– Erzähler (Intro): Ronald Nitschke
– Ansage: Jürgen Holdorf
– Lady X: Katrin Fröhlich
– Sergeant Gary Burke: Christian Gaul
– Mr. Trent: Thomas Petruo
– Dr. Tod: Tilo Schmitz
– Lupina: Claudia Urbschat-Mingues
– Luparo: Rasmus Borowski
– Logan Costello: Bernd Vollbrecht
– Constable Brian Jones: Peter Weis
– Glenda Perkins: Ilya Welter
sowie: Maresi Bischoff-Hanft, Simona Pahl, Eckart Dux, Gerlinde Dillge, Lilli Martha König, Anna Julia Kapfelsperger, Jörg von Liebenfelß, Susanne Meikl, Marco Göllner

Credits:
– Buchvorlage: Jason Dark
– Buch und Regie: Dennis Ehrhardt
– Musik: Andreas Meyer
– Produktion: Marc Sieper
– Sounddesign, Schnitt und Mischung: ear2brain productions

Daten:
– Art: Hörspiel
– ISBN: 9783785745526
– Länge: 56:15 Minuten (10 Tracks)
– Preis: 7,99 € (1 CD)
– Verlag: Lübbe Audio
– VÖ-Datum: 07.04.2012

Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, John Sinclair abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu John Sinclair (73) Die Werwolf-Elite (Teil 1 von 2)

  1. Marco Reuter sagt:

    Endlich mal wieder eine Folge nach meinem Geschmack.

    Es scheint wieder besser zu werden, jedoch MUSS die Erzählerin ausgetauscht werden. Auch in dieser Folge ist die Leistung der Erzählerin äusserst schlecht.

    Ansonsten alles Top. Mordliga-Folgen sind eh die Besten.

  2. Pingback: John Sinclair (74) Lupinas Sohn (Teil 2 von 2) | hoernerd.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.