Krimiklassiker (5) Der Fall Milverton

Story

Sherlock Holmes soll für Lady Brackwell belastende Briefe verschwinden lasten, die der Erzschurke Charles Augustus Milverton in der Hand hat. Die brisanten Briefe könnten Brackwell’s geplante Hochzeit platzen lassen – wird Sherlock Holmes ihr helfen können? In der zweiten Geschichte geht es um den “Teufelsfuß”: Geht in Conwall wirklich der Teufel um?

Kritik

Wie bei dem vorherigen Teil der Klassiker-Reihe gibt es wieder zwei Sherlock-Holmes-Geschichten mit jeweils 5 Tracks und ca. 30 Minuten Länge. Der Fall Milverton ist allerdings gar kein Detektivfall: Holmes soll belastende Briefe vernichten, was er durch einen Einbruch mit Watson auch macht. Die zweite Geschichte hingegen ist ein kniffliger Holmes-Fall.

Die Sprecherleistungen sind gewohnt gut, Hans-Werner Bussinger als Ekel Milverton ist einfach wunderbar.

Fazit

Neben einer etwas komischen Folge gibt es eine knifflige Holmes-Folge. Schade, dass die Krimiklassiker mit dieser Folge eingestellt wurden.

Details
Sprecherliste:
– Sherlock Holmes: Joachim Tennstedt
– Dr. John H. Watson: Detlef Bierstedt
– Charles Augustus Milverton: Hans-Werner Bussinger
– Madame X: Rita Engelmann
– Inspektor Jones: Christian Rode
– Pfarrer Roundhay: Heinz Ostermann
– Mortimer Tregennis: David Nathan
– Mrs. Porter: Dagmar Altrichter
– Dr. Leon Sterndale: Jürg Löw

Credits:
– Buchvorlage: Sir Arthur Conan Doyle
– Buch: Marc Gruppe
– Produktion und Regie: Stephan Bosenius, Marc Gruppe
– Musik: Manuel Rösler
– Layout und Gestaltung: Alice Kaiser

Daten:
– Art: 2 Kurz-Hörspiele
– ISBN: 9783785732397
– Länge: 78:29 Minuten (10 Tracks)
– Preis: 7,99 € (1 CD)
– Verlag: Titania Medien/Lübbe Audio
– VÖ-Datum: 05.09.2006

Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, Krimiklassiker abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.