Abschiedsrede im Bundestag von Helmut Schmidt

Story

Am 10. September 1986 hielt Helmut Schmidt seine 100 Seiten lange Abschiedsrede im Bonner Bundestag. Die knapp 2stündige Rede gibt es auch als Hörbuch.

Kritik

Helmut Schmidts Abschiedrede ist ein schönes Zeitdokument, was in diesem Hörbuch konserviert ist. Lediglich am Anfang gibt es eine kurze Erläuterung über Titel und Redner, anschließend folgt der Original-Mitschnitt aus dem Bonner Bundestag.

Die Rede selbst handelt überwiegend vom Deutschen Haushalt 1986, was daran liegt dass die Rede in der Haushaltsdebatte gehalten wurde. Stellenweise kann man durchaus schmunzeln, denn nachdem Schmidt bis 1982 selbst Bundeskanzler war, teilt er nun an seinen Nachfolger und dessen Kabinett aus. Auch Zwischenrufe sind in dem Mitschnitt enthalten.

Fazit

Ein schönes politisches Zeitdokument, welches man sich auch heute noch anhören kann. Einiges, was Schmidt beispielsweise über die Verfassung sagt, hat bis heute nicht an Aktualität verloren.

Details
Credits:
– Sprecher: Helmut Schmidt

Daten:
– Art: Mitschnitt
– EAN: 0090204900756
– Länge: ca. 116 Minuten (20 Tracks)
– Preis: 10,95 € (2 CDs)
– Verlag: ZYX Hörbuch
– VÖ-Datum: 01.06.2004

Dieser Beitrag wurde unter Hörbücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.