Die drei ??? (Special) High Strung – Unter Hochspannung

Story

Justus will unbedingt das 5000 Dollar Radiogewinnspiel gewinnen. Dabei muss man 21 Gegenstände sammeln, jeden Tag gibt es einen Hinweis, welcher Gegenstand gemeint ist. Doch ein Unbekannter stiehlt die Gegenstände der Teilnehmer. Die drei Detektive ermitteln.

Kritik

Der dritte Fall aus der “Top Secret Edition” empfängt den Hörer wieder mit der alten Titelmelodie. Die Folge beschränkt sich auf die Rätseljagd des Radiogewinnspieles, einen Klienten gibt es nicht, einen Fall natürlich schon: Der unbekannte Dieb, der die Gegenstände bei den Teilnehmern stiehlt.

Neben den Ermittlungen sind die drei Detektive vorallem damit beschäftigt, die Gegenstände wieder zu sammeln, wobei sie mehrmals auf den Unbekannten treffen, der ihnen die Gegenstände wieder abnimmt. Justus ist richtig vernarrt darin, das Gewinnspiel zu gewinnen und somit stellenweise richtig dickköpfig, was seinem Charakter entspricht.

Insgesamt gefällt mir die Geschichte. Dennoch halte ich den Titel für irreführend. Weder geht es um Hochspannung in der Folge, noch ist die Folge wirklich hoch spannend. Keine Ahnung, wie G. H. Stone damals auf diesen Titel gekommen ist, passend ist er nicht. [UPDATE: Astrid Vollenbruch hat ein paar Infos zum Titel.]

Die Sprecher sind unterhaltsam. Wie bei den anderen beiden Specials der “Top Secret Edition” gibt es wieder keinen Erzähler, der auch unnötig wäre, denn es gibt auch nichts zu erzählen. Sehr erfrischend, dass es auch ohne Erzähler klappt.

Fazit

Auch wenn die im Titel suggerierte Hochspannung aus bleibt, ist die Folge gut geworden und unterhaltsam.

Details
Sprecherliste:
– Justus Jonas: Oliver Rohrbeck
– Peter Shaw: Jens Wawrczeck
– Bob Andrews: Andreas Fröhlich
– Doktor Ax Me: Krystan Martinek
– Stinky Rossiter: Dustin Sattler-Semmelrogge
– Fear Crowther: Ingo Mommsen
– Mouth Crosby: Stefan Gabriel
– Mack Dolland: Mike Olsowski
– Eric Mukogawa: Marek Harloff
– Marilla: Saskia Mayerhoff
– Kelly: Juliane Szalay
– Rosie: Reinhilt Schneider
– Blacky: Heikedine Körting

Credits:
– Buchvorlage: Gayle Lynds (unter dem Pseudonym G. H. Stones)
– Übersetzung: Astrid Vollenbruch
– Effekte: André Minninger
– Redaktion und Geräusche: Wanda Osten
– Regie und Produktion: Heikedine Körting
– Produktmanagement und Projektleitung: Corinna Wodrich
– Musik: Christian Hagitte und Simon Bertling (STIL), Jan Friedrich Conrad, Constantin Stahlberg
– Cover-Illustration: Silvia Christoph
– Design: Atelier Schoedsack

Daten:
– EAN: 886977733529
– Länge: ca. 53 Minuten (9 Tracks)
– Preis: 6,99 € (1 CD), 6,99 € (1 MC), 3,96 € (MP3)
– Verlag: EUROPA
– VÖ-Datum: 11.11.2011

Dieser Beitrag wurde unter Die drei ???, Hörspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Die drei ??? (Special) High Strung – Unter Hochspannung

  1. Pingback: “Die drei ???”-Autorin Astrid Vollenbruch hört auf | hoernerd.de

  2. Astrid Vollenbruch sagt:

    Der Originaltitel “High Strung” bedeutet eigentlich “nervös”, wurde aber mMn von G.H. Stone in Doppelbedeutung auf die Spannung der Gitarrensaiten bezogen. “Unter Hochspannung” wurde von Kosmos als Titel festgelegt.

  3. christian sagt:

    @Astrid: Danke für die Zusatz-Info, dann macht der Titel natürlich Sinn. :-)

  4. Pingback: Die drei ??? (Special) und die Geisterlampe | hoernerd.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.